Betriebliche Altersversorgung - Newsletter

DIA Altersvorsorge

Altersrente von Frauen deutlich gestiegen (Mi, 05 Aug 2020)
Frauen, die 2019 erstmals ihre Altersrente bezogen, bekamen durchschnittlich fast 44 Prozent mehr ausgezahlt als Frauen mit Rentenbeginn im Jahr 2013. Sowohl die Einführung der Mütterrente im Jahr 2014 als auch die durchaus üppigen Rentenerhöhungen der letzten Jahre haben sich für Frauen und ihre Altersrente ausgezahlt. Das verdeutlichen aktuelle Zahlen der Deutschen Rentenversicherung. Außerdem wirkten... Der Beitrag Altersrente von Frauen deutlich gestiegen erschien zuerst auf DIA Altersvorsorge.
>> mehr lesen

Wirecard entfacht einen alten Streit neu (Tue, 04 Aug 2020)
Der Skandal um den Online-Zahlungsdienstleister Wirecard befeuert einen alten Streit: Die Frage, ob Anleger mit passiven Investments in sogenannte Exchange Trading Fonds (ETF) oder mit aktiv verwalteten Investmentfonds besser fahren. Vor gut zwölf Jahren entdeckten die ersten Fondsmanager ihre Liebe zum deutschen Online-Zahlungsabwickler Wirecard. Nach SAP gab es endlich wieder ein Hightech-Unternehmen, das in der... Der Beitrag Wirecard entfacht einen alten Streit neu erschien zuerst auf DIA Altersvorsorge.
>> mehr lesen

Der Erbfall in der Vermögensverwaltung (Mon, 03 Aug 2020)
Erbt ein Kunde, kann sich der Erbfall für Vermögensverwalter als Problem entpuppen, wenn der Depotinhaber die liquiden Mittel für die Erbschaftssteuer oder für die Ablösung von Unternehmensanteilen braucht. Mit spezialisierten Versicherungsstrukturen lässt sich dafür elegant vorsorgen, die Kunden sparen Steuern. Mandate in der Vermögensverwaltung bleiben langfristig erhalten. Es klingt nach einem Luxusproblem: Liquiditätslücken durch Erbfälle.... Der Beitrag Der Erbfall in der Vermögensverwaltung erschien zuerst auf DIA Altersvorsorge.
>> mehr lesen